Bußgeld bei E-Mail-Versand ohne Verschlüsselung

Mehr erfahren

Sichere E-Mail-Verschlüsselung ohne Passwort

Dieser Sicherheitsstandard ist im Online-Banking oder beim Einkaufen im Internet nicht mehr wegzudenken: Daten werden ausschließlich über eine validierte und verschlüsselte TLS-Verbindung übertragen, im Browser zu erkennen am (grünen) Schloss-Symbol vor der Website-Adresse. Comcrypto MXG adaptiert diesen Standard für den sicheren E-Mail-Versand.






E-Mails DSGVO-konform verschlüsselt versenden

Mit comcrypto MXG ist es einfach möglich, den E-Mail-Versand datenschutzkonform abzusichern nach den Anforderungen der EU-DSGVO und des BSI. Ein praktikabler Ansatz gleichermaßen für Behörden, große Konzerne aus Industrie und Wirtschaft, kleine Gewerbe und Einzelunternehmen, Kanzleien und Agenturen. Einfach für jeden.


E-Mail-Versand so sicher wie Online-Banking

Dabei nutzt MXG den etablierten TLS-Standard, wie er auch beim verschlüsselten und sicheren Aufruf von Websites und im Online-Banking verwendet wird. Nach demselben Prinzip prüft MXG vor dem E-Mail-Versand, ob der Empfängerserver auch ist, wer er vorgibt zu sein, und setzt ein sicheres Verschlüsselungsverfahren auf.


E-Mail-Verschlüsselung zu geringen Kosten

Somit ist es wirklich jedem Unternehmen egal welcher Unternehmensgröße möglich, die Vorgaben der EU-DSGVO an den sicheren und datenschutzkonformen E-Mail-Versand mit einer einfachen, technischen Lösung zu erfüllen. Für weniger als 5 Cent pro Transaktion oder schon ab 4,90 Euro pro Monat und Nutzer.


  * Kostendeckel für Pay-Per-Use, Preis pro verschlüsselter E-Mail: 0,0463 EUR

Einrichtung in 2 Stunden: MXG für Ihren E-Mail-Server

MXG kann sowohl in der IT eines Unternehmens laufen, also on-premise. Oder in einer Cloud, sodass keine eigenen IT-Ressourcen benötigt werden. In jedem Fall ist die Einrichtung des MXG E-Mail-Gateways einfach und schnell erledigt. In einer etwa 2-stündigen kostenfreien Support-Sitzung setzen wir MXG gemeinsam mit Ihrem Administrator auf.






E-Mail-Schutz ist auch effektiver Wirtschaftsschutz. Comcrypto MXG verschlüsselt Ihre E-Mails ohne Mehraufwand.

Ronald Scholz
Leiter Unternehmensentwicklung

Moderne E-Mail-Verschlüsselung mit TLS

E-Mail-Kommunikation ist eines der größten Risiken für Unternehmen im Internet. Dies liegt darin begründet, dass E-Mails asynchron, das heißt nicht in einer gut absicherbaren Client-Server-Transaktion wie im Web-Browser, übertragen werden. Unser MXG E-Mail-Gateway bringt die Sicherheit, die Sie aus einer Browser-Session gewohnt sind, in die E-Mail-Welt. Profitieren Sie von sicherer, vertraulicher Kommunikation per E-Mail.

Durch TLS-Zertifikatsprüfung stellt comcrypto MXG sicher, dass an den richtigen Empfängerserver versendet wird:

So nutzen Sie comcrypto MXG



Kryptografie für den sicheren E-Mail-Versand

Kryptografie ist seit 25 Jahren Bestandteil von Kommunikationslösungen und digitalen Anwendungen in allen Bereichen unseres Lebens. Seitdem haben sich mächtige Kryptografiesysteme entwickelt, die auf Quasi-Standards wie beispielsweise PGP oder S/MIME basieren und bei adäquater Anwendung ein hohes Maß an Sicherheit ermöglichen. Andererseits sind, basierend auf diesen Standards, Systeme entstanden, die sichere Kommunikation zunehmend komplex und aufwändig machen. Hinzu kommt, dass konkrete Realisierungen – wie beispielsweise Zertifikatshierarchien und Public-Key-Server – aufgrund ihrer Komplexität wiederum selbst zum Ziel von Angriffen auf E-Mails werden.


Allein in der deutschen Wirtschaft entstehen jährlich Schäden in Höhe von geschätzten 100 Mrd. EUR durch Angriffe auf E-Mails. Die Mehrzahl der Unternehmen setzt heute keine sichere E-Mail-Verschlüsselung ein, betroffen sind vor allem kleine Firmen.


Comcrypto setzt deshalb neue, praxiserprobte und zukunftsfähige Prinzipien für die Verschlüsselung ein. Unsere Produkte sind für Enterprise-Architekturen konzipiert und sind dennoch gleichzeitig der ideale Einstieg in zeitgemäße und EU-Datenschutz konforme vertrauliche digitale Kommunikation, insbesondere für KMUs.


Die Prinzipien unserer Arbeit

1. Comcrypto MXG muss einfach und intuitiv zu bedienen sein.

2. Comcrypto MXG erfüllt stets das höchstmögliche Sicherheitsniveau.

3. Jede Zeile kryptografischer Quellcode ist von comcrypto selbst entwickelt.

Nahtlose Integration in bestehende IT-Infrastrukturen

Sicherheitskonzepte und Lösungen müssen stets ebenso integraler wie transparenter Bestandteil von IT-Systemen sein. Deshalb liefert comcrypto Komponenten und Anwendungen, die sich einfach und auf Basis von Standardprotokollen wie beispielsweise SMTP in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren lassen.

Moderne E-Mail-Verschlüsselung gibt es jetzt für Unternehmen jeder Größe: Comcrypto MXG erhalten Sie ab 4,90 Euro monatlich.

Georg Nestmann
Geschäftsführer Produktmanagement

Sicherer E-Mail-Versand aus Deutschland

IT-Sicherheit und Datenschutz made in Germany

Wir garantieren hochqualitative und vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen. Comcrypto trägt deshalb das Siegel "IT Security made in Germany" des IT-Security-Verbands TeleTrusT e.V.

Angefangen mit einem Vier-Mann-Team, arbeiten heute 20 Fachleute bei comcrypto. Alle Mitarbeiter haben Hochschulabschlüsse in Mathematik, Informatik, Ingenieur- oder Medienwissenschaften und bilden zusammen eines der leistungsfähigsten, auf Kryptografie und Datenschutz spezialisierten, Teams in Europa.

Stellenangebote

Die coolsten Jobs in Chemnitz finden Sie auf unserer Karriereseite.

Ansprechpartner für Kunden und Bewerber

  • Kunden und Kooperationen: Georg Nestmann
  • Presse und Bewerber: Alexander Woeschka

Wir leben flache Hierarchien. Sie erreichen alle Ansprechpartner bei comcrypto unter der Rufnummer +49 (0) 371 256206-00.





Förderung moderner IT-Lösungen

comcrypto wird durch europäische Programme in seiner Entwicklung gefördert: