Alle Neuigkeiten von comcrypto

"Forscher knacken E-Mail-Verschlüsselung" – das hört man aktuell in den Medien. Stimmt es?

Vorweg: Ausnahmslos alle Produkte von comcrypto sind absolut sicher! Sichere digitale Kommunikation mit comcrypto ist jederzeit möglich. Was wirklich los ist: Alle aktuell eingesetzten kryptografischen Algorithmen zur sicheren digitalen Kommunikation sind immer noch sicher. Die betroffenen Verfahren S/MIME und PGP sind grundlegend auch als sicher einzustufen, wenngleich beide nicht alle Probleme von E-Mail-Verschlüsselung lösen. Die aktuell gefunden Schwachstellen liegen in der Art und Weise, wie S/MIME- und PGP-verschlüsselte E-Mails in nahezu allen gängigen Anwendungen entschlüsselt und angezeigt werden. Ein Angreifer muss zunächst in den Besitz einer verschlüsselten Nachricht gelangen. Dann hat er die Möglichkeit, die Nachricht geschickt zu manipulieren, indem er aktive HTML-Inhalte zu den unverschlüsselten Teilen der E-Mail ("Verpackung") hinzufügt. Sendet er eine derart manipulierte E-Mail nun an den originalen Empfänger oder Absender der E-Mail, dann erkennt dessen E-Mail-Anwendung die originalen verschlüsselten Daten (welche nie angegriffen wurden) und wird diese entschlüsseln. Anschließend ersetzt die Anwendung die verschlüsselten Daten der E-Mail durch die nun lesbaren entschlüsselten Daten. Das durch die Manipulation hinzugefügte HTML bewirkt nun, dass diese lesbaren Daten an den Angreifer übertragen werden. Weshalb comcrypto sicher ist: Unsere Technologie basiert darauf, gesicherte E-Mails als geschlossenen Container zu behandeln. Wir vermischen niemals die "Verpackung" einer sicheren E-Mail mit dem eigentlichen Inhalt. Anstelle des Ersetzens von Inhalten innerhalb der Verpackung erzeugen unsere Produkte auschließlich aus dem geschlossenen Container die vollständige entschlüsselte E-Mail. Wir entsorgen grundsätzlich jede Art von Verpackung und damit auch die von den Forschern gefundene Gefahrenquelle. Expertenwissen: Es wurde noch ein weiteres Problem bei PGP und S/MIME gefunden, was den Betriebsmodus der Verschlüsselung betrifft (CBC/CFB). Wer hier mehr wissen möchte, kann sich der Homepage der Forscher einlesen. Comcrypto verwendet einen anderen Betriebsmodus (CTR) und ist deshalb auch davon nicht betroffen. Hier gibt es den originalen Artikel: Tagesschau.de.

23.04.2018 bis 27.04.2018 – comcrypto auf der Hannovermesse

Vom 23. bis zum 27. Aprit stellt die comcrypto GmbH ihre neusten Technologien und Produkte für sichere digitale Kommunikation auf der Hannovermesse vor. Besonderes Highlight ist die gezeigte Secure One-Way-Mail. Besuchen Sie uns in Halle 2 an Stand A45. Kostenfreie Tickets gibt es hier zum direkten Download: comcrypto auf der Hannovermesse besuchen.

10. Oktober 2017: Treffen Sie uns auf der it-sa in Nürnberg

Vom 10. bis zum 12. Oktober zeigt die comcrypto GmbH ihre Technologien und Produkte für sichere digitale Kommunikation auf der it-sa in Nürnberg. Erstmals wird unsere neue Lösung für sichere Kommunikation via E-Mail in mittleren und großen Unternehmen vorgestellt. Besuchen Sie uns in Halle 10.0 an Stand 628. Wir senden Ihnen gern ein Ticket zu – kurze Nachricht genügt.

28. September 2017: Jahrestagung INFORMATIK 2017 in Chemnitz – wir sind Vor-Ort!

Am Tag der Wirtschaft auf der Jahrestagung Informatik – Donnerstag, der 28.09.2017 – steht die comcrypto GmbH im Foyer des Neuen Hörsaalgebäudes der Technischen Universität Chemnitz für Ihre Fragen am Stand von SAXEED bereit.

19. September 2017: Industrial & Corporate Security Forum in Hamburg

Die comcrypto GmbH beschäftigt sich mit der Zukunft digitaler Kommunikation. Am 19. September halten wir auf dem Industrial & Corporate Security Forum in Hamburg einen Vortrag zum Thema "Netzwerk-Infrastrukturen der Zukunft – und deren Implikationen für die Informationssicherheit."

05. April 2017: Treffen Sie uns auf der ZUSEexpo in Hoyerswerda

Am 05. April stellt die comcrypto GmbH ihre Technologie und Produkte für sichere E-Mail vor. Besuchen Sie uns in der Lausitzhalle in Hoyerswerda. Kostenfreie Eintrittskarten versenden wir gern auf Anfrage.

20. März 2017: Treffen Sie uns auf der CeBIT

Vom 20. bis zum 24. März stellt die comcrypto GmbH ihre Technologie und Produkte für sichere E-Mail auf der CeBIT in Hannover vor. Als besonderes Highlight zeigen wir unsere Vorstellung von industrietauglicher Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Besuchen Sie uns in Halle 5 an Stand A36 – dem Gemeinschaftsstand SACHSEN! der IHK.

05. Januar 2017: comcrypto wird GmbH und erweitert Gesellschafterkreis

Nach einer Stammkapitalerhöhung firmiert comcrypto ab jetzt als GmbH. Weiterhin wurde der Gesellschafterkreis um Hendrik Nöll und Ronald Scholz erweitert. Die Geschäftsführung liegt nun in den Händen von Andreas Lange, Georg Nestmann, Hendrik Nöll und Alexander Woeschka. Lediglich die Bestätigung durch das Registergericht steht derzeit noch aus.

30. September 2016: comcrypto auf Messe im Luxor Chemnitz

Wir wurden eingeladen am 30. 09. 2016 im Rahmen eines VIP-Meetings im Luxor Chemnitz auf einer Hausmesse auszustellen. Gern sind wir dieser Einladung gefolgt und werden vor Ort sein. Das Publikum besteht vorrangig aus KMUs. Von 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr werden wir dort anzutreffen sein und weiterhin Leute für den Betatest von encurity begeistern, damit sie sich selbst von unserem innovativ verschlüsselnden E-Mail-Client überzeugen können.

29. August 2016: Betatest von encurity startet

Wir freuen uns, das Startdatum des Betatests von encurity mitzuteilen: Der 29. 08. 2016. Mit dabei sind rund 100 Firmen aus ganz Deutschland. Hierbei sind wir bezüglich des Testerfeldes breit aufgestellt, denn es handelt sich um Datenschützer, Anwälte, Lehrer, Aktiengesellschaften, GmbHs und viele weitere. Natürlich sind auch einige Privatpersonen und einige unserer Freunde mit dabei. Überzeugen auch Sie sich selbst von unserem innovativ verschlüsselnden E-Mail-Client encurity. Wir freuen uns auf eine starke und wachsende Gemeinschaft.